Muster für einladung eigentümerversammlung

Wir beginnen zu denken, dass dies das Ist, wie Meeting-Einladungen aussehen sollten, und wir beginnen, Besprechungen im Kalender mit nur einem Datum und dem Link zu planen – und überspringen alle Details, die Die Leute brauchen, um dieses Treffen überhaupt für eine Teilnahme zu nutzen. Es ist so einfach geworden, einfach ein Treffen hinzuzufügen, dass es jetzt allein in den USA täglich zwischen 36 und 56 Millionen Treffen gibt. Die Kalender einiger Personen werden von hinten nach hinten gebucht, weshalb Sie den Teilnehmern eine Vorstellung davon geben sollten, wie lange die Besprechung dauern wird. Möglicherweise müssen Sie die Sitzungsagenda, die Sie bereitstellen, schätzen. Eine Schätzung ist besser als gar keine Schätzung, und Ihre Besprechungsteilnehmer werden die Geste zu schätzen wissen. Wenn Treffen stressig, ungesund und Zeitverschwendung sind, was sollten wir dann tun? Sollten wir keine Treffen haben? Ja, das erste, was zu tun ist, unnötige Sitzungen zu vermeiden. Beginnen Sie damit, sich zu fragen, “warum”. Warum möchten Sie diese Besprechung organisieren? Welches Ziel erhoffen Sie sich durch die Organisation des Treffens? Was ist es, dass die Menschen anders denken, fühlen und tun, weil sie in der Sitzung waren? Drehen Sie nun all dies um und fragen Sie sich wieder “warum”. Warum sollten die anderen Leute, die Sie einladen, in der Sitzung sein wollen? Wo – Wird das Meeting in einem Besprechungsraum an Ihrem Geschäftsort oder an einem anderen Ort stattfinden? Achten Sie darauf, eine Adresse anzugeben, wenn Sie Personen außerhalb Ihrer Organisation einladen. Ich habe versprochen, meine Einladungsvorlage für Besprechungen zu teilen. Dies basiert nicht auf einer tiefen Wissenschaft. Es basiert nur auf einer Vorlage, die ich irgendwo gesehen habe.

Dann habe ich das verwendet, hinzugefügt und mit Erfahrung entfernt, bis ich mit der aktuellen Version kam, die Sie hier sehen. Beginnen wir also mit den Überschriften. Befolgen Sie die Best Practices für jede E-Mail, indem Sie Ihre Einladungsbetreffzeile kurz und einfach scannen. Geben Sie den Besprechungsnamen, das Datum und eine Angabe der Art der Einladung an, die Sie senden. Nur um Verwirrung zu vermeiden, sprechen wir über E-Mail-Einladungsbriefe, nicht über physische Briefe. Hängen Sie an, schickt jemand überhaupt noch physische Briefe? Warum – Was ist der Zweck des Treffens? Dies sollte ein kurzer Überblick darüber sein, warum Sie die Besprechung veranstalten.