Muster pflegevertrag ambulant

Der Point-of-Service-Plan ist eine Kombination aus PPO und HMO. Der Patient kann wählen, ob er sich ohne oder mit geringen Kosten im Netzwerk weiterversorgen möchte, oder das Netzwerk ausdemaiert und größere Ausgaben aus der Tasche hat. Die Contract Management-Suite von nThrive ist eine webbasierte Revenue-Management-Plattform, die Anbietern dabei helfen soll, alle vertraglich geschuldeten Nettoerlöse genau zu prognostizieren, zu berechnen und zu erfassen und verschiedene Szenarien und daraus resultierende Umsatzauswirkungen zu modellieren, um Vertragsverhandlungen zu unterstützen. Unsere Lösung stellt sicher, dass die Anbieter die genauen Erstattungen aus allen Payor-Quellen (Handel, Regierung und Patienten) verstehen, die Payor-Leistung proaktiv (akut und ambulant) verwalten und optimale Zukunftsverträge aushandeln. Gruppenmodell HMO: Die HMO schließt verträge mit einer Gruppe von Ärzten für eine festgelegte Gebühr pro Patient, um viele verschiedene Gesundheitsdienstleistungen an einem zentralen Ort zu erbringen. Die Gruppe der Ärzte bestimmt die Vergütung jedes einzelnen Arztes, oft Teilen Gewinne. Die Contract Management-Suite von nThrive wurde entwickelt, um komplexe kommerzielle Payor-Verträge zu überwachen und alle zu Recht geschuldeten Einnahmen zu erfassen. Wenn sie in die gesamte Reihe von nThrive-Lösungen integriert sind, profitieren Gesundheitssysteme von genauen Patientenrechnungsschätzungen, die auf einer gemeinsamen Vertragsdatenbank basieren, sowie von automatisierter Antragsübermittlung, reduzierten Verweigerungen und reduzierten Unterzahlungen. die Contract Management Solutions von nThrive werden seit 2006 von KLAS* #1 konsequent eingestuft und werden von fast 200 Gesundheitssystemen genutzt.

Als Führender Anbieter von Software-Software-Unternehmen für das Gesundheitswesen liefern wir: Risk Sharing: Der Prozess, bei dem ein HMO und ein beauftragter Anbieter jeweils eine Mitverantwortung für das finanzielle Risiko und die Belohnungen übernehmen, die mit der kostengünstigen Betreuung der im Plan eingetragenen und einem bestimmten Anbieter zugeordneten Mitglieder verbunden sind. Erfahren Sie mehr über die Merkmale von Managed Care-Plänen, einschließlich des Marktanteils von Medicaid Managed Care-Einschreibungen. HMoes verwenden oft den Primary Care Physician (PCP) als “Gatekeeper”. Ein Patient erhält alle primäre und vorbeugende Versorgung vom PCP. Jeder Pflegebedarf außerhalb des Praxisbereichs des PCP würde vom PCP herausgeführt und koordiniert. Jede Andere Pflege als Notfallversorgung, die nicht über das PCP koordiniert wird, würde nicht durch die HMO abgedeckt. Ist Ihre Gesundheitsorganisation bereit, die Leistung des Umsatzzyklus mit den branchenführenden Contract Management- und Modeling-Lösungen von nThrive zu verbessern? Kontaktieren Sie uns noch heute unter solutions@nThrive.com oder füllen Sie das untenstehende Formular aus, um mehr zu erfahren.